Vorbereitungslauf zum Gelita Trail Marathon 2018

Individuelle Trainingssteuerung und Coaching


Wir stecken andere gerne mit unserer Begeisterung für Bewegung an! Uns ist es dabei wichtig, individuell auf dich einzugehen und dich darin zu unterstützen, deine Ziele zu erreichen. Triathlon, Halbmarathon, Fitness, Schwimm-Technik, Multisport… wir sind offen für deine Ziele und finden gemeinsam einen Weg für Dich. Kontaktiere uns gern mit deinem Anliegen.

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit steht eine funktionelle Anamnese und eine ca. 2-wöchige Diagnostik-Phase (in der aber natürlich bereits „normal“ trainiert wird). Danach gliedert sich das Training in Be- und Entlastungsphasen. Doch auch in Ruhewochen gibt es viel zu lernen und auch einige Bewegungsaufgaben.

Im Folgenden möchten wir Dich zunächst noch mit unseren Trainingsprinzipien und den Grundlagen der Zusammenarbeit zwischen dir und uns vertraut machen.

Unser wichtigstes Trainingsprinzip stellen wir stets an erste Stelle: Nachhaltigkeit! Wir trainieren nicht für den kurzfristigen Erfolg, sondern möchten langfristig Freude an der Bewegung vermitteln und das ganzheitliche Training so gestalten, dass ihr auch mit 60+ noch Sport treiben könnt. Wichtig ist also stets der gesundheitsfördernde Aspekt körperlicher Aktivität. Eine Betreuung über mehrere Jahre mit nachhaltigem Leistungsaufbau wäre demnach das Optimum.

Die verwendeten Trainingsmethoden sind wissenschaftlich fundiert und durch jahrelange Erfahrung im Alltag erprobt. Nicht nur Leistungssportler sind bei uns willkommen, sondern auch Einsteiger, Hobbyathleten oder Fitness-Sportler mit dem Ziel eines gesunden Lebensstils (Gewichtsreduktion, regelmäßiger Sport, Stressbewältigung). Neben dem Training berücksichtigen wir auch die Ernährung, das Mentale und das persönliche Umfeld, den Gesundheitszustand sowieso und bei Frauen natürlich auch die hormonelle Situation.

Wir möchten, so weit wie möglich, euer Training persönlich begleiten und ab und zu miterleben, wie ihr trainiert, denn nur so können wir euch gewissenhaft betreuen, Fehler oder Potentiale entdecken und das Erreichen eurer Ziele sicherstellen. Daher sehen wir davon ab, jemanden ausschließlich per Telefon oder mit Trainingsplänen zu unterstützen.

Damit unsere Zusammenarbeit gut funktionieren kann, erwarten wir eine gewisse Trainingsmoral von unseren Athleten: Disziplin, Pünktlichkeit und ein respektvoller Umgang sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Die Kommunikation mit dem Athleten ist das Wichtigste der Zusammenarbeit – jedoch braucht es mitunter viel Zeit. Wir bitten daher, die angegebenen Zeiten für Email-Feedback oder Coaching einzuhalten – selbstverständlich können aber zusätzliche Coachingstunden (je nach Verfügbarkeit) verabredet werden.

Wenn ihr Lust habt, loszulegen, dann sprecht uns einfach an.

Abschließend vertreten wir klar das Statement „Say-No-To-Doping“ – was wir auch von unseren Athleten erwarten.

Bitte beachte auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.